Traditioneller Fortschritt

Gesund wachsen – gesund bleiben!

  • 1949Gründung durch Herrn Michael Diebald sen.:
     Emaillierung und Autolackierung in Rosenheim
  • 1964Betriebsaufspaltung der Bereiche Industrie- und Autolackierung
  • 1964Übernahme Autolackierung Michael Diebald jun.
     (heutige Diebald Lackierung Logistik GmbH & Co. KG in Rosenheim)
  • 1967Übernahme Industrielackierung Otmar Diebald
  • 1970Vergrößerung und Umzug nach Hohenbrunn
  • 1972Erweiterung der Halle
  • 1980Modernisierung der Lackieranlagen
  • 1990Neubau der Büro- & Sozialräume
  • 1997Eintritt von Sohn Norbert Diebald (Lackierermeister)
  • 2000Eintritt von Sohn Florian Diebald (Marketing-Betriebswirt)
  • 2003Umfirmierung von GmbH zur GmbH & Co. KG
     Beteiligung der Söhne am Unternehmen
  • 2005Übernahme des Marktbegleiters Hans Büchner in Ismaning
     zur Segmenterweiterung Pulverbeschichtung
  • 2005Inbetriebnahme der 3-Zonen-Dickschicht-Phosphatierungsanlage
  • 2008Erweiterung 2. Pulverbeschichtungsanlage: mit Teileerkennung,  Rückgewinnung und Automatikbeschichtung